• 1 Header Weihnachtsfahrt Dresden Iris Firmenich 2018.jpg
  • 1 Schulgesetz 2017.jpg
  • 2 Bildungspaket.jpg
  • Iris Firmenich Landtagswahl 2014 CDU Sachsen1.jpg
  • Iris Firmenich Landtagswahl 2014 CDU Sachsen2.jpg
  • Iris Firmenich Landtagswahl 2014 CDU Sachsen4.jpg

Herzliche Einladung zur Adventsfahrt

stern web

Die vor uns liegende Winterzeit möchte ich nutzen und Sie herzlich zu einer Adventsfahrt in die Landeshauptstadt  einladen. Termin für diesen Ausflug ist Donnerstag, der 13. Dezember 2018.

Vormittags bietet Ihnen die Dresdner Altstadt zahlreiche Weihnachtsmärkte, welche zum gemütlichen Beisammensein oder zum Weihnachtseinkauf einladen. Im Anschluss begrüßen wir Sie in der ehrwürdigen Semperoper Dresden, eines der schönsten Opernhäuser der Welt.

Anschließend lade ich Sie in den Sächsischen Landtag ein. Dort verfolgen Sie ca. 1 Stunde auf der Besuchertribüne des Plenarsaals die Landtagsdebatte. Danach werden wir im Raum der CDU-Fraktion in lockerer Atmosphäre bei Kaffee und leckerem Kuchen über aktuelle politische Themen diskutieren.

Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie in der Einladung mit Rückmeldebogen. Eine Übersicht der empfohlenen Weihnachtsmärkte finden Sie hier.

Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Mobilnummer 0176 216 16 475 gern zur Verfügung. 

Ihre

UIF

 


Evangelische Grundschule "St. Katharina" besucht Dresden

Eine Reise in die Landeshauptstadt – das Tagesprogramm versprach den 43 Schülerinnen und Schülern der Evangelischen Grundschule St. Katharina aus Frankenberg einen aufregenden Ausflug nach Dresden. Mit etwas Verspätung traf der Reisebus vor dem Landtagsgebäude ein. Neben einer anschaulichen Führung zur Architektur des Landtagsgebäudes, ging es für die Kinder „in die heilige Halle“ – dem Plenarsaal des Sächsischen Landtages. Mit großem Staunen verfolgten die Kinder die Erläuterungen zu den Aufgaben und Pflichten als Abgeordneter und den Ablauf einer Landtagssitzung.

Im Anschluss konnten die Schüler ihre vorbereiteten Fragen an Iris Firmenich loswerden: „Haben Sie die Bundeskanzlerin schon getroffen?“ oder „Wie vertragen Sie sich mit Herrn Tillich?“ waren nur einige der Fragen die es zu beantworten galt. Frisch gestärkt, dank leckerer Makkaroni mit Tomatensoße, verließ die Frankenberger Reisegruppe wieder den Landtag und stürzte sich in das Getümmel der Altstadt.

Bei strahlendem Sonnenschein ging es nun auf Erkundungstour durch Dresden bevor am späten Nachmittag die Rückfahrt nach Frankenberg auf dem Plan stand.


Schriftzug Bottom

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!