• 0 Strassenbau 2018.jpg
  • 1 Schulgesetz 2017.jpg
  • 2 Bildungspaket.jpg
  • Iris Firmenich Landtagswahl 2014 CDU Sachsen1.jpg
  • Iris Firmenich Landtagswahl 2014 CDU Sachsen2.jpg
  • Iris Firmenich Landtagswahl 2014 CDU Sachsen4.jpg

Einladung zur Landtagsfahrt 2018 - Semperoper Dresden

Herzliche Einladung

Semperoper webansichtauch in diesem Jahr organisiere ich für Sie wieder eine Informationsfahrt in den Sächsischen Landtag.

Termin für diesen Ausflug ist der 6. September 2018. Als Rahmenprogramm begrüßen wir Sie in der ehrwürdigen Semperoper Dresden, eines der schönsten Opernhäuser der Welt.

Begleiten Sie uns auf einer exklusiven Führung durch die prachtvollen Räumlichkeiten und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen mit dem einzigartigen Flair der Opernwelt Dresdens.

Anschließend lade ich Sie in den Sächsischen Landtag ein. Dort verfolgen Sie ca. 1 Stunde auf der Besuchertribüne des Plenarsaals die Landtagsdebatte. Danach werden wir im Raum der CDU-Fraktion in lockerer Atmosphäre bei Kaffee und leckerem Kuchen über aktuelle politische Themen diskutieren.

Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie in der Einladung. Bis zum 27. August 2018 ist die Anmeldung zur Fahrt möglich. Bitte beachten Sie die begrenzte Platzanzahl. 

Ihre

UIF

 


Anzeigen MotivSachsen startet neu durch:
Unser Ministerpräsident Michael Kretschmer hat am 31. Januar 2018 seine erste Regierungserklärung im Landtag abgegeben. Das 100-Tage-Programm der neuen sächsischen Staatsregierung unter Führung der CDU trägt die Überschrift „Unser Plan für Sachsen: Zusammenhalt festigen, Bildung sichern, neue Wege gehen“.

Einladung zum Schulpolitischen Forum im Hygienemuseum Dresden

Schulpolitisches Forum DDTablet statt Schulranzen, Mathe-App statt Taschenrechner, Dokumentenablage in der Cloud statt Hausaufgabenabgabe beim Lehrer – sieht so der Unterricht der Zukunft aus? Fakt ist, dass digitale Medien das Lehren und Lernen in unseren Schulen verändern. Optimisten erhoffen sich ein individuell zugeschnittenes, selbstgesteuertes und mobiles Lernen. Sie sehen den digitalen Wandel als Möglichkeit, in der Bildung neue Wege zu beschreiten. Skeptiker halten entgegen, dass der Unterricht nicht zwangsläufig besser wird, weil statt Kreide nun das Whiteboard zum Einsatz kommt.

In diesem Spannungsfeld arbeiten Vorreiter in den Schulen aktiv an der praktischen Umsetzung: Sie probieren, experimentieren, verwerfen und starten erneut. Gute Praxisbeispiele sollen Anregung und Ansporn sein, den eigenen Weg zu suchen und selbst aktiv zu werden. Lassen Sie sich inspirieren!

3. März 2018 - ab 9.30 Uhr - Hygienemuseum Dresden (Einladung als PDF)

Aber welche Mittel brauchen Schulen und ihre Lehrer dafür? Auf dem 10. Schulpolitischen Forum werden Theorie und Praxis verknüpft. Während die Konzeption der Staatsregierung zur „Medienbildung und Digitalisierung in der Schule“ den Rahmen vorgibt, werfen die Praktiker im Rahmen einer Fishbowl-Diskussion den Blick auf die Möglichkeiten der Umsetzung vor Ort. Auch Sie haben die Möglichkeit, Ihre Vorschläge einzubringen.


Wie steht es um die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Lehrer?
Welche Infrastruktur und Ausstattung ist nötig?
Wie können Bildungsinhalte für den digitalen Unterricht aufbereitet werden?


Wir freuen uns, diese und weitere Fragen rund um Schule und Digitalisierung mit Ihnen zu diskutieren.

Frank Kupfer, Vorsitzender der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages
Nannette Seidler, Landesvorsitzende des SBB Beamtenbund und Tarifunion Sachsen


Schriftzug Bottom

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!