• 1 Header Weihnachtsfahrt Dresden Iris Firmenich 2018.jpg
  • 1 Schulgesetz 2017.jpg
  • 2 Bildungspaket.jpg
  • Iris Firmenich Landtagswahl 2014 CDU Sachsen1.jpg
  • Iris Firmenich Landtagswahl 2014 CDU Sachsen2.jpg
  • Iris Firmenich Landtagswahl 2014 CDU Sachsen4.jpg

Herzliche Einladung zur Adventsfahrt

stern web

Die vor uns liegende Winterzeit möchte ich nutzen und Sie herzlich zu einer Adventsfahrt in die Landeshauptstadt  einladen. Termin für diesen Ausflug ist Donnerstag, der 13. Dezember 2018.

Vormittags bietet Ihnen die Dresdner Altstadt zahlreiche Weihnachtsmärkte, welche zum gemütlichen Beisammensein oder zum Weihnachtseinkauf einladen. Im Anschluss begrüßen wir Sie in der ehrwürdigen Semperoper Dresden, eines der schönsten Opernhäuser der Welt.

Anschließend lade ich Sie in den Sächsischen Landtag ein. Dort verfolgen Sie ca. 1 Stunde auf der Besuchertribüne des Plenarsaals die Landtagsdebatte. Danach werden wir im Raum der CDU-Fraktion in lockerer Atmosphäre bei Kaffee und leckerem Kuchen über aktuelle politische Themen diskutieren.

Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie in der Einladung mit Rückmeldebogen. Eine Übersicht der empfohlenen Weihnachtsmärkte finden Sie hier.

Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Mobilnummer 0176 216 16 475 gern zur Verfügung. 

Ihre

UIF

 


Luther-Wanderung zu Christi Himmelfahrt

Luther Wanderung Mai 2017Auf Luthers Spuren pilgerten wir heute von der Stadtkirche Mittweida nach Kriebstein.

Gemeinsam mit Norbert Hein, dem berühmten Martin-Luther-Darsteller, begann Christi Himmelfahrt mit der Besichtigung der Stadtkirche sowie einem spektakulären Blick aus luftiger Höhe. Dank der Türmerin, Frau Hösel, war es möglich, den 64 Meter hohen Kirchturm zu besteigen. Ein großer Dank gilt auch Susan Hillinger, die mit ihren gerade einmal 19 Jahren für uns die Orgeln in Mittweida und Ringethal spielte.

Durch den Stadtpark ging es entlang der Zschopau nach Ringethal, wo für uns die kleinste Silbermann-Orgel erklang. Unter der Luther-Linde gönnten wir uns eine leckere Brotzeit, bevor es per Schiff von Lauenhain nach Kriebstein ging.

Zahlreiche Anekdoten aus Luthers Leben brachten uns in unterhaltsamer Weise nahe, wie der renitente Mönch vor 500 Jahren mit seinen 95 Thesen die "Welt veränderte".

Ein schöner Tag liegt nun hinter uns. Ich habe mich sehr über die vielen Teilnehmer gefreut - das Wetter meinte es auch gut mit uns.Dank an Alle, die zum Gelingen beigetragen haben.

 

> zum Öffnen der Galerie klicken Sie bitte auf das Bild oben rechts

 


Schriftzug Bottom

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!